Markus Wecker - Held im Hintergrund


„Markus Wecker, ein Trainer der besonderen Art. Und dass nicht nur weil Markus die Kinder zu Erfolgen führt, wie Siege in tollen Turnieren, 2 x Kreismeister, 2 x Vizekreismeister in der Halle und draußen auf dem Platz oder weil sie von ihm Technik, Ballgefühl und Schussgenauigkeit lernen.
Das Besondere an Markus ist, dass er den Kindern das beibringt, was Sie im Leben brauchen. In Team- und Einzelgesprächen wird über Zusammenhalt, Disziplin und Umgang von Gewinn und Niederlage gesprochen und wie man sich seinem Gegner gegenüber zu verhalten hat. Solche Feedbackgespräche im Positiven oder auch im Negativen mit Kindern zu führen ist nicht selbstverständlich.
Mein Sohn Marlon spielt unter diesem hervorragenden Trainer und ich sehe wie er viele dieser Tipps annimmt und umsetzt, wodurch uns die Erziehung unseres Sohnes noch leichter fällt. Selbst unsere Gegner haben Hochachtung vor der Art und Weise, wie Markus als Trainer mit den Kindern umgeht.
Die Eltern der Kinder sind für einen Trainer immer eine riesen Herausforderung, aber auch diese hat Markus im Griff und sie alle zu einer Einheit geformt. Ein absolutes Vorbild, was man hoch bewerten muss. Markus führt mit seiner Frau Tanja alle erdenklichen Statistiken zu jedem Spiel und jedem Training und übergibt den Kindern am Ende der Saison ein Buch mit allen nützlichen Informationen und Bildern. Das macht er alles ehrenamtlich, was seine Leidenschaft zum Sport und zu den Kindern unter Beweis stellt.
Markus trainiert das U11 CASADA Team des Delbrücker SC.“

Reinhold Radtke
Markus Wecker

Wir gratulieren Markus Wecker zum Sieg des Mein-Held-im-Hintergrund-Online-Votings März 2018. Markus bespielslose Ausübung seines Ehrenamtes wurde gewürdigt, wofür wir allen, die ihm ihre Stimme gegeben haben, herzlich danken. Ebenfalls bedanken wir uns bei der WWK Versicherung, die solch eine Aktion erst ins Leben gerufen haben und Personen bei der Ausübung eines Ehrenamtes den Respekt entgegenbringen, den sie verdienen.