Casada Massagetechniken


MASSAGETECHNIKEN


AIR COMPRESSION
 

Die Kompression-Massage arbeitet mit Luftdruck, um Körperflüssigkeiten, die sich den Beinen festgesetzt haben, nach oben hinaus zu streichen. Sie hat eine ähnliche Funktion wie die Lymphdrainage und dient besonders der Vorbeugung.
Massagetechnik Air Kompression

CLAPPING
 

Beim Clapping wird durch rhythmisches Klopfen mit der hohlen Hand tiefliegendes Gewebe angeregt und Spannungen werden abgebaut. Diese sanfte Form der Massage trägt zur Straffung des Bindegewebes bei.
Massagetechnik Clapping

DUAL ACTION/ KNEAD & TAP
 

Eine angenehme Kombination der Knet- und Klopfmassage, die zur Lösung von Verspannungen und Förderung der Durchblutung eingesetzt wird.
Massagetechnik Dual Action/ Knead & Tap

FOOT REFLEX
 

Das Drücken spezieller Reflexpunkte führt zur einen harmonisierenden Wirkung des gesamten Körpers. Dadurch lassen sich Beschwerden wie z.B. Kreislauferkrankungen lindern.
Massagetechnik Foot Reflex

GUA SHA
 

Entsprungen aus der chinesischen Heilkunde verwendet man bei Gua Sha leichten Druck, um Blutgefäße zu öffnen und die Durchblutung anzuregen. Gua Sha wird oft in Kombination mit Akupressur angewandt, wodurch Reize an den sogenannten „Shu Punkten“ ausgelöst und so Beschwerden gelindert werden.
Massagetechnik Gua Sha

HEATING
 

Mit der Zufuhr von Tiefenwärme wird eine besonders entspannende Wirkung erzeugt. Dies wird häufig bei Muskelverspannungen angewandt und sorgt dafür, dass die Massage noch intensiver vom Körper wahrgenommen wird. Des Weiteren wird die Zugänglichkeit auf weitere Anwendungen gesteigert.
Massagetechnik Heating

KNEADING
 

Die Kneading-Massage ist eine klassische Knet-Massage, bei der ein angenehmer Druck auf Haut und Muskulatur ausgeübt wird. Diese Massagetechnik eignet sich ideal zur Lösung von Verspannungen und Blockaden.
Massagetechnik Kneading

ROLLING
 

Für eine professionelle Rolling-Massage werden Massagerollen beidseitig von oben nach unten über den Rückenbereich gerollt. Dies führt zur Druckentlastung der Bandscheiben und zur Entspannung der Rückenmuskulatur.
Massagetechnik Rolling

SHIATSU
 

Die Shiatsu(Fingerdruck)-Massage beruht auf der in Japan entwickelten Körpertherapie. Dabei wird mit kreisförmigen Bewegungen sanfter Druck ausgeübt. Das Ziel dieser Massageform ist es, einzelne Bereiche des Körpers durch Dehnungen und Rotationen zu stimulieren.
Massagetechnik Shiatsu

SWEDISH
 

Werden die Massagetechniken Clapping und Tapping in Kombination angewandt, spricht man von einer Swedish-Massage, die das Beste aus beiden Massagearten vereint.
Massagetechnik Swedish

 TAPPING
 

Die Tapping- oder auch Klopfmassage sorgt durch wellenartige Bewegungen für eine Verbesserung der Durchblutung. Zusätzlich hilft sie bei der Stabilisierung des Kreislaufs und fördert die allgemeine Zellregeneration und Entspannung der Rückenmuskulatur.
Massagetechnik Tapping

VIBRATION
 

Durch gleichmäßige Schwingungen werden größere Bereiche des Körpers in Bewegung versetzt. Dies hat nicht nur eine positive Wirkung auf tiefliegendes Gewebe und Organe, sondern dient auch zur Lockerung der Muskulatur, wie auch der Lösung von Krämpfen.
Massagetechnik Vibration

 

FUNKTIONEN


3D
 

Dank hoch moderner Technik kann der Massagesessel sowohl eine Vermessung des Rückens vornehmen, als auch eine Bestimmung der genauen Positionierung einzelner Wirbelsäulenabschnitte. Somit bekommt jede Massage eine ganz persönliche Note.
Funktion 3D

L-SHAPE
 

Mit dieser Funktion wird eine Ganzkörpermassage aktiviert, für eine tief greifende Wirkung auf sämtliche Körperpartien.
Funktion L-Shape

MUSIC
 

Neben der erholsamen Massage lässt sich gleichzeitig zur persönlichen Lieblingsmusik entspannen, indem Handy oder MP3-Player per Klinkestecker mit dem Sessel verbunden wird.
Funktion Music

S-LINE
 

Dank der S-förmigen Mechanik, die der menschlichen Wirbelsäule nachempfunden wurde, massieren besonders körpernahe Massageköpfe den gesamten Rücken bis hin zum Gesäß.
Funktion S-Line

SHOULDER GRASP
 

Bei Beschwerden im Schulter/- Nackenbereich lockert diese geniale Funktion jede Verspannung und jeden Krampf.
Funktion Shoulder Grasp

SOLE ROLLER
 

Für eine Fußmassage der besonderen Art verfügt das Gerät über einen Fußroller, dessen Geschwindigkeit sich anpassen lässt.
Funktion Sole Roller

SWING
 

Seitenalternierende Bewegungen sorgen für die Simulation des menschlichen Gangs und lösen einen Dehnreflex aus, zur wechselseitigen Aktivierung der Muskulatur.
Funktion Swing

SWING HIP
 

Zur Lockerung im Hüft- und Beckenbereich werden mit der Swing Hip-Funktion sanfte Rechts-Links-Schwingungen aktiviert.
Funktion Swing Hip

WAIST STRETCH
 

Um Verspannungen im unteren Rückenbereich entgegenzuwirken, wurden spezielle Airbags angebracht, die sanfte Streckungen erzeugen.
Funktion Waist Stretch

ZERO GRAVITY
 

Mit dieser unglaublichen Anwendung kann tatsächlich das Gefühl von Schwerelosigkeit nachgestellt werden.
Funktion Zero Gravity

ZERO SPACE
 

Eine praktische Funktion, mit der der Massagesessel in der Liegeposition nach vorne fährt. Dadurch benötigt er nicht mehr als einen Wandabstand von höchstens 20 cm. Unglaublich platzsparend.
Funktion Zero Space